ESBJERG-/ SKAGEN-/ RINGKÖBING-Serie

Um die Ruhe im eigenen Garten als Hausbesitzer zu bewahren und ausgiebig genießen zu können sollte man die Sichtschutzzäune aus europäischer Lärche der Firma T&J verwenden.
 Die Zäune aus der Lärche-Serie sind in drei individuellen Ausführungen erhältlich: Dabei ist die Esbjerg-Serie besonders geradlinig und kraftvoll in der Bauart. Die Serien Skagen und Ringköbing sind dagegen in deren Ausfertigungsvariante eher harmonisch abgerundet und nicht nach oben geschlossen gebaut. Allen Serien gleich sind allerdings die massiven Einfassungen, mit abgerundeten Ecken, und die darin festgemachten besonders haltbaren Lärchenbretter. Für die Stabilität der Sichtschutzzäune der Lärche-Serie von T&J sorgen die Rahmen mit Edelstahlklammern.
 Das unbehandelte Lärchenholz kann mit dem einem klaren Design in ihrem Garten einen kraftvollen Akzent setzen. Durch verschiedenste Farblasuren kann man als Individualist durchaus seine Gartenbegrenzung aus Lärchenholz zu etwas ganz Besonderem machen. Auch die zahlreichen Größenausführungen der Sichtschutzzäune der Lärche-Serie lassen eine personenbezogene Gestaltung ihres Gartens zu, ohne die Qualität des robusten Lärchenholzes darunter leiden zu lassen.

Nutzen Sie doch einfach unseren Zaunkonfigurator zum Planen. Da sparen Sie Zeit und können Ihre zukünftige Zaunanlage gleich online betrachten.

Warum LÄRCHE-Serie?

  • gefertigt aus europäischer Lärche, unbehandelt
  • Rahmen ca. 45 x 90 mm
  • Ecken abgerundet
  • Profilbrettfüllung ca. 18 x 125 mm
  • Rahmen sind Edelstahl geklammert
  • Maschenweite ca. 6 x 6 cm


Weitere Informationen und Abbildungen finden Sie im aktuellen Katalog. Diesen können sie im Anschluss einfach herunterladen, sich anschauen oder hier bestellen.

ESBJERG-Serie

SKAGEN-Serie

RONGKÖBING-Serie